Sonntagsworkshops | Kalligraphie & Handschrift

Jeweils an einem Sonntag finden in meinem CreativSalon an der

Mecklenburger Straße 19/Ecke Rostockweg in Münster Workshops

zu unterschiedlichen Schriften und den Themen Kalligraphie, Schriftgestaltung und Handschrift statt. 

 

Es werden viele Informationen rund um das Schreiben vermittelt wie z. B.:

Unterschiedliche Alphabete | Schreibwerkzeuge | Schreibflüssigkeiten | diverses Material | alternative Werkzeuge | Bücher | Ausstellungen | Organisationen

 

Die Workshops sind für Anfänger und Schrifterfahrene geeignet.

85,00 Euro + 10,00 Euro grundlegendem Material,

Getränke und Knabbereien.

 

Anmeldung gerne mit Angabe der Rechnungsadresse an: schriftgestalterin@brigitteborchers.de

24.06.18

Hintergrundgestaltung und ein Buchstabe

 

Arbeiten im Skizzenbuch oder auf losen Blättern (gerne ab 110 g)

 

Die Hintergründe werden mit diversen Techniken gestaltet: Collagen, geschriebenen Buchstaben, rythmischen Linien, die zu Flächen werden, Wachsstiften und Holzbeize usw.

 

Beim Thema Schreiben und Gestalten eines Buchstabens sucht sich jeder Teilnehmer einen Buchstaben aus, den er als Experiment für den Tag unterschiedlich schreibt und gestaltet. Hierzu gibt es vielfältige Impulse.

 

Die eigene kalligraphische Handschrift kann auch gut dazu kombiniert werden.

08.07.18

Cola Pen und weiße Schrift

 

Ein eigenes Schreibwerkzeug bauen und mit weißer/heller Farbe auf farbigem/dunklem

Papier schreiben.

 

Aus einem Holzstab und einer leeren Weißblechdose baut sich jedern einen eigenen Cola Pen und kann mit diesem zu vielfältigen Schriftimpulsen auf farbigem und/oder dunklem Papier Gestaltungen entstehen lassen.

09.09.18

Buchstabenstempel und Handschrift

 

Drucken mit alten Holzlettern kombiniert mit Impulsen für die eigene kalligraphische Handschrift.

 

Für Teilnehmer, die bereits an einem Handschriftworkshop teilgenommen haben, gibt es neue Impulse. Für Anfänger passende Übungen.

Es folgen noch weitere Termine für den Herbst.

 

Hier eine Zusammenstellung zur Inspriation aus eigenen Arbeiten

und Teilnehmerarbeiten zu den o. g. drei Workshopthemen.


Anrufen

E-Mail